Posted on

Bitcoin Cash Market Update: BCH/USD hält an der Schwelle, konzentriert sich auf $500

  • Bitcoin Cash erneuert den Aufwärtstrend mit einem Sprung über 400 Dollar.
  • Die Bitcoin Cash-Bullen haben Mühe, den Verkäuferstau bei 425 Dollar zu überwinden und sind bereit für Gewinne, die auf 500 Dollar abzielen.
  • Tether (USDT) wird in der Bitcoin Cash-Blockkette eingeführt.

Der Preis von Bitcoin Cash erforschte kürzlich die Abwärtsbewegung unter 400 $, nachdem er von Höchstständen nahe der „großen“ 500 $ stark gefallen war. Der immense Verkaufsdruck in der $500-Zone konnte es den Haussiers nicht erlauben, ihre Aktion bei Bitcoin Era höher zu treiben. Stattdessen stürzte Bitcoin Cash auf der Suche nach dem Gleichgewicht, bevor ein weiterer Angriff auf das Niveau unternommen wurde.

Bei Bitcoin Era den Verkaufsdruck verstehen

Die Entwicklung in Bezug auf die Erholung war in den letzten Tagen, nachdem die BCH-Abwärtsbewegung bei 375 $ eine Verschnaufpause eingelegt hatte, sehr positiv. Die Unterstützung wurde durch die 200SMA im 4-Stunden-Zeitrahmen unterstützt. BCH/USD steht wieder im Rampenlicht über 400 Dollar und konzentriert sich auf nachhaltige Gewinne über 425 Dollar.

Die technische Analyse zeigt, dass sich das Krypto wieder in der Aufwärtsphase befindet und der nächste Meilenstein bei 500 $ liegt. Die zinsbullische Divergenz des MACD gibt den Haussiers weitgehend die Kontrolle über die nächste Richtung, die BCH einschlagen wird. Das Aufwärtsmomentum wird auch durch die Erholung des RSI von Werten um die 30 unterstützt. Wenn der Indikator über 50 (Durchschnitt) kreuzt und sich in der Aufwärtsrichtung fortsetzt, könnte der Bitcoin-Cash-Preis schließlich die Schlüsselwerte bei $440, $480 und $500 überwinden. In der Zwischenzeit müssen sich Bullen auf die Verteidigung der Unterstützung bei $300 konzentrieren, um Verluste zu vermeiden, die den Unterstützungsbereich von $375 erneut testen könnten.

Leine zum Start der Bitcoin Cash-Blockkette

Tether (USDT), die führende Stablecoin in der Branche, wird laut Roger Ver, CEO von Bitcoin.com, wahrscheinlich in der BCH-Blockkette eingeführt. Ver sagte, dass Tether für viele Anwender weltweit attraktiv ist, sogar in China, wo die Aktivitäten im Bereich Kryptographie (accept mining) eingeschränkt wurden.

Es gibt bereits ein paar Stablecoins auf Bitcoin Cash, aber die bisher größte Stablecoin der Welt ist eine mit dem Namen Tether. […] Ein kleines Vögelchen sagte, dass diese bald zusätzlich zu Bitcoin Cash und SLP auf den Markt kommen wird.