Category Archives: Bitcoin

Tokenser Immobilienboom während des Kampfes um Sicherheitsmarken

Tokenser Immobilienboom während des Kampfes um Sicherheitsmarken

Trotz eines fast zweistelligen Rückgangs der kombinierten Kapitalisierung des Sektors der Sicherheitsmarken haben die Immobilienmünzen im April um über 4% zugenommen.

Die Immobilienmarken verzeichneten weiterhin eine positive Entwicklung für Anleger und gewannen im April im Durchschnitt 4,27%, während die Wertpapiermarken bei The News Spy in diesem Monat Verluste hinnehmen mussten.

die Wertpapiermarken bei The News Spy

Die kombinierte Kapitalisierung von Wertpapiermarken fiel insgesamt um 8% – laut einem von der Security Token Group veröffentlichten Bericht einer der schlechtesten Monate in der Geschichte des im Entstehen begriffenen Sektors.

Auch im April brach die kombinierte Handelsaktivität für Wertpapier-Token um 38% ein.

Immobilien-Tokens nach Kursgewinnen im April

Die symbolischen Immobilienmärkte für Einfamilienhäuser in der Patton St., Lesure St. und ein scheinbares Gebäude in der Appoline St. in Detroit verzeichneten in diesem Monat große Volumenzuwächse.

Die Handelsaktivität für die Immobilie an der Appoline St. verdoppelte sich fast und erreichte fast 25.800 Dollar bei einem Preisanstieg von 1,37%, während die Patton St. mit einem Preisanstieg von 1,81% fast 50% auf 10.600 Dollar zulegte. Das Volumen von Lesure St stieg um 38% auf 6.042 $ bei einem Preisanstieg von 1,75%.

Trotz rückläufiger Handelsaktivitäten verzeichneten die Marken für Häuser an der Fullerton Ave., Auboden St. und Marlowe St. Preiszuwächse von 8,74%, 7,19% bzw. 4,78%.

Da die Immobilienmarken auch jährlich zweistellige Zinsen zahlen, schätzt der Bericht, dass „die Rendite für Investoren allein im Monat April näher bei 6% liegt“, und zwar im Durchschnitt des gesamten Sektors.

tZERO-Handel sinkt um die Hälfte

Die Verluste, die im gesamten Sektor der Sicherheitsmarken erlitten wurden, waren im Großen und Ganzen auf einen Kursrückgang von 16,5% bei tZERO zurückzuführen – was 43% der gesamten Industriekapitalisierung entspricht.

Das Handelsvolumen für tZERO fiel um mehr als die Hälfte, wobei im April etwa 125.500 USD den Besitzer wechselten.

Die schwache Leistung des Marktes kommt vor der Verteilung der digitalen Dividende bei The News Spy von Overstock vom 19. Mai an die Aktionäre, an die OSTKO-Wertpapiermarken auf der Grundlage von einer Wertmarke für je zehn von Investoren gehaltene Overstock-Aktien verteilt werden.

Overstock will traditionelle Aktien auf tZERO

Während des Gewinnaufrufs von Overstock für das erste Quartal am 7. Mai kündigte das Unternehmen seine Absicht an, in Zukunft traditionelle Aktien an seiner Wertpapierkennbörse tZERO zu notieren.

Das Unternehmen gab auch bekannt, dass die Benutzerbasis von tZERO im Vergleich zum Vorquartal um 40% gewachsen ist und bis April 6.404 Konten auf der Plattform aktiv waren.

Bitcoin, Ethereum und XRP auf Monatshöchstständen

Zum Ende des Aprils haben die Krypto-Währungsmärkte so ziemlich alle Verluste, die während des Markteinbruchs des Coronavirus im März zu verzeichnen waren, wieder wettgemacht.

Bitcoin stieg in der vergangenen Woche um insgesamt 22%, was es der Kryptowährung ermöglichte, heute kurzzeitig wieder über die 9.000-Dollar-Marke zu klettern.

Kryptowährungen auf Höchststand

Zum Monatsende April sind die Märkte für Krypto-Währungen in die Höhe geschnellt. Unter der Führung von Bitcoin ist es gelungen, die Gesamtbewertung der Marktkapitalisierung für den gesamten Markt auf ein Niveau von 247 Milliarden US-Dollar zu steigern.

Dieser Preisanstieg wurde größtenteils dadurch angeführt, dass Bitocin in der Lage war, in der letzten Woche um 22 % zuzulegen, da es den Widerstand bei 8.000 $ durchbrach und sich heute über 9.000 $ fortsetzte. Seither ist er unter die 9.000 $-Marke gefallen, aber wir können davon ausgehen, dass sich diese zinsbullische Rallye in den nächsten Tagen fortsetzen wird, da die Halbierung des BTC-Blocks nur noch 12 Tage entfernt ist.

Mit der bevorstehenden Blockhalbierung werden wir sehen, wie die Blockbelohnung von 12,5 BTC pro Block auf 6,25 BTC pro Block reduziert wird, was die eingehenden Lieferungen in den Umlauf effektiv um 50% reduziert.

Bitcoin-Preisanalyse

Überblick über den Markt

Wenn wir einen Blick auf die obige Grafik werfen, können wir den majestätischen Preisanstieg für BTC in den letzten 2 Tagen erkennen. Er durchbrach den Widerstand bei $7.800 und stürmte über $8.000. Nachdem er den Widerstand bei 8.000 $ durchbrochen hatte, kletterte Bitcoin Future weiter hoch und schloss den Tag auf dem Niveau von 8.950 $ (1,618 Fibonacci-Verlängerungsniveau).

Heute, am letzten Tag des Monats, können wir sehen, dass es der BTC gelang, weiter über die 9.000 $-Marke zu brechen und bis zu 9.400 $ zu erreichen, bevor sie sich überschlug und unter 9.000 $ zurückfiel.

Kurzfristige Vorhersage: BULLISH

Bitcoin bleibt in dieser Zeit stark bullish. Er müsste unter $7.400 fallen, bevor er als rückläufig betrachtet wird.

Sollten die Verkäufer nach unten drücken, liegt die erste Unterstützungsebene bei $8.500. Darunter liegt die zusätzliche Unterstützung bei $8.300, $8.1414 (.236 Fib Retracement) und $8.000. Danach liegt die Unterstützung bei $7.800, $7.600 und $7.200.

Alternativ, wenn die Käufer wieder über $9.000 zurückfallen, liegt der Widerstand bei $9.100 (rückläufige .786 Fib Retracement), $9.200 und $9.500. Danach liegt der zusätzliche Widerstand bei $9.600 (1,272 Fib Verlängerung), $9.750 (bearish .886 Fib Retracement), $9.950 (1,414 Fib Verlängerung) und $10.000.

Analyse des Ethereum-Preises

Überblick über den Markt

Ethereum konnte in der vergangenen Handelswoche um insgesamt 15% zulegen, da es der Krypto-Währung gelang, über den Widerstand von $180 zu brechen und die Marke von $197 zu erreichen. Es verharrte hier für einige Tage, kletterte dann aber weiter über die $200-Marke und schloss gestern bei $218 (rückläufige .786 Fib Retracement).

Heute können wir sehen, dass Ethereum auf $230 kletterte, aber seitdem auf $211 fiel.

Kurzfristige Vorhersage: BULLISH

Ethereum ist kurzfristig bullish und müsste unter $200 fallen, um neutral zu werden. Es müsste unter die $170-Marke fallen, um rückläufig zu werden.

Sollten die Verkäufer nach unten drücken, liegt die erste Unterstützungsebene bei $210. Darunter liegt die zusätzliche Unterstützung bei $200, $191 und $180. Wenn die Verkäufer die ETH weiterhin unter $180 drücken, liegt die Unterstützung bei $175 (100-Tage-EMA), $170 und $160.

Auf der anderen Seite, wenn die Bullen den Widerstand bei $218 durchbrechen (bearish .786 Fib Retracement), liegt der höhere Widerstand bei $224 (1,618 Fib Extension). Darüber hinaus liegt der Widerstand bei $230, $235 (bearish .886 Fib Retracement) und $240 (bearish .886 Fib Retracement). Darauf folgt ein zusätzlicher Widerstand bei $250, was dem Hoch vom März 2020 entspricht.

Analyse der XRP

Überblick über den Markt

Auch der XRP konnte in dieser Woche um 15% zulegen, als die Kryptowährung schließlich über die 0,20-Dollar-Marke stieg. Die Kryptowährung hatte seit dem Einbruch des Marktes im März mit einem Durchbruch über die 0,20 $-Marke gekämpft, schaffte es jedoch, hier am Dienstag nach oben vorzudringen, als sie die 100-Tage-EMA bei 0,206 $ überschritt und bei 0,218 $ schloss (1,272 Fib Verlängerung).

Gestern setzte XRP seinen Aufwärtstrend fort und erreichte das rückläufige Niveau von 0,5 Fib Retracement bei $0,23. Im heutigen Handelsverlauf ist XRP tiefer gefallen, da es bei $0,218 gehandelt wird.

Kurzfristige Vorhersage: BULLISH

Der Durchbruch über $0,20 hat XRP nun zinsbullisch gemacht und es müsste unter $0,20 fallen, um wieder neutral zu werden. Sollte er unter $0,18 fallen, würde der Markt als rückläufig betrachtet werden.

Wenn es den Käufern gelingt, sich von $0,218 zu erholen und nach oben zu drängen, liegt die erste Ebene des starken Widerstands bei $0,229 (rückläufige .5 Fib Retracement). Darüber liegt der Widerstand bei $0,234, $0,24 (1,414 Fib Extension) und $0,257 (bearish .618 Fib Retracement).

Nach unten hin liegt die Unterstützung bei $0,21, $0,206 (100-Tage-EMA & .236 Fib Retracement), $0,20 und $0,1881 (.382 Fib Retracement). Danach liegt die zusätzliche Unterstützung bei $0,18.

Der RSI ist von überkauften Bedingungen abgefallen, da das zinsbullische Momentum beginnt, einige Anzeichen von Schwäche zu zeigen.

BCH/USD hält an der Schwelle, konzentriert sich auf $500

Bitcoin Cash Market Update: BCH/USD hält an der Schwelle, konzentriert sich auf $500

  • Bitcoin Cash erneuert den Aufwärtstrend mit einem Sprung über 400 Dollar.
  • Die Bitcoin Cash-Bullen haben Mühe, den Verkäuferstau bei 425 Dollar zu überwinden und sind bereit für Gewinne, die auf 500 Dollar abzielen.
  • Tether (USDT) wird in der Bitcoin Cash-Blockkette eingeführt.

Der Preis von Bitcoin Cash erforschte kürzlich die Abwärtsbewegung unter 400 $, nachdem er von Höchstständen nahe der „großen“ 500 $ stark gefallen war. Der immense Verkaufsdruck in der $500-Zone konnte es den Haussiers nicht erlauben, ihre Aktion bei Bitcoin Era höher zu treiben. Stattdessen stürzte Bitcoin Cash auf der Suche nach dem Gleichgewicht, bevor ein weiterer Angriff auf das Niveau unternommen wurde.

Bei Bitcoin Era den Verkaufsdruck verstehen

Die Entwicklung in Bezug auf die Erholung war in den letzten Tagen, nachdem die BCH-Abwärtsbewegung bei 375 $ eine Verschnaufpause eingelegt hatte, sehr positiv. Die Unterstützung wurde durch die 200SMA im 4-Stunden-Zeitrahmen unterstützt. BCH/USD steht wieder im Rampenlicht über 400 Dollar und konzentriert sich auf nachhaltige Gewinne über 425 Dollar.

Die technische Analyse zeigt, dass sich das Krypto wieder in der Aufwärtsphase befindet und der nächste Meilenstein bei 500 $ liegt. Die zinsbullische Divergenz des MACD gibt den Haussiers weitgehend die Kontrolle über die nächste Richtung, die BCH einschlagen wird. Das Aufwärtsmomentum wird auch durch die Erholung des RSI von Werten um die 30 unterstützt. Wenn der Indikator über 50 (Durchschnitt) kreuzt und sich in der Aufwärtsrichtung fortsetzt, könnte der Bitcoin-Cash-Preis schließlich die Schlüsselwerte bei $440, $480 und $500 überwinden. In der Zwischenzeit müssen sich Bullen auf die Verteidigung der Unterstützung bei $300 konzentrieren, um Verluste zu vermeiden, die den Unterstützungsbereich von $375 erneut testen könnten.

Leine zum Start der Bitcoin Cash-Blockkette

Tether (USDT), die führende Stablecoin in der Branche, wird laut Roger Ver, CEO von Bitcoin.com, wahrscheinlich in der BCH-Blockkette eingeführt. Ver sagte, dass Tether für viele Anwender weltweit attraktiv ist, sogar in China, wo die Aktivitäten im Bereich Kryptographie (accept mining) eingeschränkt wurden.

Es gibt bereits ein paar Stablecoins auf Bitcoin Cash, aber die bisher größte Stablecoin der Welt ist eine mit dem Namen Tether. […] Ein kleines Vögelchen sagte, dass diese bald zusätzlich zu Bitcoin Cash und SLP auf den Markt kommen wird.